Bosch MUMX30GXDE Küchenmaschine MaxxiMUM (1600 W, SensorControl Automatikfunktion, 5,4 L Edelstahl-Rührschüssel, 3D PlanetaryMixing, Smart dough sensor), granite grau

By | January 7, 2018
Bosch MUMX30GXDE Küchenmaschine MaxxiMUM (1600 W, SensorControl Automatikfunktion, 5,4 L Edelstahl-Rührschüssel, 3D PlanetaryMixing, Smart dough sensor), granite grau

Bosch MUMX 30 GXDE

  • SensorControl: perfekt geschlagene Sahne, nie wieder Butter! Einfach auf Knopfdruck, dank Automatikfunktion – auch für Eischnee.
  • Extreme Power: Langlebigkeit und stets schnelle, perfekte Ergebnisse dank des stärksten Motors am Markt mit 1600 Watt
  • 3D PlanetaryMixing: Schnelle und sehr gründliche Vermischung aller Zutaten dank weiterentwickeltem planetarischem Rührgetriebe mit einzigartiger Rührbewegung in drei Richtungen gleichzeitig
  • Durchdachtes Bedienkonzept: Besonders ergonomische Lösungen für einfaches Befüllen, Verarbeiten und Ausgießen; inkl. Kabelstaufach
  • Über 120 Funktionen möglich: Dank großer Zubehörvielfalt. inkl. 5,4l Edelstahlschüssel, Absolut Rührbesen, Vollmetall-Schlagbesen, High Performance Knethaken, Durchlaufschnitzler mit 4 Scheiben uvm.
  • Lieferumfang: Raspelwendescheibe,Reibscheibe grob/mittelfein,Schlagbesen, 1 x Schneidwendescheibe, 1 x Deckel, Durchlaufschnitzler,Edelstahl-Rührschüssel, Einfüllhilfe; Knethaken Metall, Profi Flexi-Rührbesen

Bosch MUMX30GXDE Küchenmaschine MaxxiMUM (1600 W, SensorControl Automatikfunktion, 5,4 L Edelstahl-Rührschüssel, 3D PlanetaryMixing, Smart dough sensor), granite grau mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 769,00

Angebotspreis: EUR 556,61

3 thoughts on “Bosch MUMX30GXDE Küchenmaschine MaxxiMUM (1600 W, SensorControl Automatikfunktion, 5,4 L Edelstahl-Rührschüssel, 3D PlanetaryMixing, Smart dough sensor), granite grau

  1. Richard Ordnad
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Klasse Gerät für viel Geld, 22. August 2017
    Rezension bezieht sich auf: Bosch MUMX30GXDE Küchenmaschine MaxxiMUM (1600 W, SensorControl Automatikfunktion, 5,4 L Edelstahl-Rührschüssel, 3D PlanetaryMixing, Smart dough sensor), granite grau (Haushaltswaren)
    Ganz tolle Maschine. Ich habe schon viele Aufsätze gekauft, einziges Manko ist, das auch die Aufsätze recht teuer sind. Doch es Funktioniert halt. Leider ist die Aufnahme der Scheiben aus Kunststoff einmal ist sie schon weggebrochen dann habe ich sie ersetzt bekommen und jetzt hat es sich schon wieder eingearbeitet sodass ich die Scheiben kaum von der Aufnahme runterbekomme wenn ich etwas geraspelt habe. So etwas wie Möhren trau ich mich schon gar nicht mehr.

    Was Perfekt funktioniert ist das Teigrühren und aufschlagen von sämtlichen Sachen. So gute Teige habe ich vorher nie hin bekommen. Beim Wolfen von Fleisch zeigt sie auch keine Schwäche.

    Und für alle Staubfanatiker, sie wird einfach nicht Staubig.

    Deswegen noch gute 4 Sterne da nur ein Aufsatz von vielen Probleme bereitet.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Danie J.
    44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Crazy in love…, 15. Oktober 2014
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Bosch MUMX30GXDE Küchenmaschine MaxxiMUM (1600 W, SensorControl Automatikfunktion, 5,4 L Edelstahl-Rührschüssel, 3D PlanetaryMixing, Smart dough sensor), granite grau (Haushaltswaren)
    Seit geraumer Zeit bin ich stolze Besitzerin der Bosch MaxxiMUM. Gerne möchte ich heute kurz meine Eindrücke zu dem Gerät wiedergeben:

    Das erste was ich testen musste war ein Hefeteig. Ich mache diesen seit Jahren nach dem selben Rezept und dachte immer, dass er perfekt wäre. Weit gefehlt. Mit der MaxxiMUM ist der Teig tatsächlich noch besser geworden. Mein vorherige (Billig)Maschine hat mir am Ende nie eine schöne Kugel ausgeworfen, so dass ich immer von Hand nachkneten musste. Geschenkt! Mit der MaxxiMUM gehört das ENDLICH der Vergangenheit an!

    Auch den Durchlaufschnitzler habe ich gründlich unter die Lupe genommen und damit schon Käse und allerlei Gemüse zerkleinert. Habe ich mich früher oft überwinden müssen ein Kartoffelgratin zuzubereiten, gibt es das inzwischen öfters. Auch bei Zwiebeln kann ich nur sagen: ich hatte noch nie so schnell so gleichmäßige, appetitliche, feine Scheiben.

    Man kann auch erkaltete gekochte Kartoffeln mit dem Schnitzler in Scheiben schneiden.

    Mein Fazit zu der Maschine:

    – Sie ist ein echter Blickfang in der Küche.

    – Viele haben die Anleitung als schlecht kritisiert. Ja, man muss halt was lesen. Wer Bilder gucken möchte sollte sich ein Malbuch zulegen. Mir hat die Beschreibung keine Probleme bereitet.

    – Ich finde aber auch, dass die Maschine nicht ganz selbsterklärend ist, es ist also wirklich zu empfehlen, sich die Anleitung einmal durchzulesen. Danach ist die Bedienung ein Kinderspiel.

    – Um den Rührarm und Knethaken wieder aus dem Gerät zu entfernen braucht es schon etwas mehr Kraft – ebenso beim hineinstecken. Auch daran gewöhnt man sich schnell und bekommt rasch ein gutes Gefühl.

    – Die Reinigung der Maschine und des Zubehörs geht schnell, alternativ kann man auch alles in die Spülmaschine stecken.

    – Die EasyArm-Lift-Funktion klappt bei mir nicht immer, so dass ich oft mit der zweiten Hand nachhelfen muss, stört mich jetzt aber auch nicht.

    – Sensor Control funktioniert wirklich! Perfekt geschlagene Sahne (und Eiweiß) ohne die ganze Zeit dabei stehen zu müssen.

    Den Abzug von einen Stern gibt es für den doch sehr hohen Anschaffungspreis und die Tatsache, dass auch das Zubehör nicht gerade erschwinglich ist.
    Dennoch spreche ich für diese Maschine eine klare Kaufempfehlung aus, mit ihr machen Kochen und Backen noch mehr Spaß!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. MM
    23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Sie ist einfach super, allerdings sehr hoher NP, 19. Oktober 2014
    Rezension bezieht sich auf: Bosch MUMX30GXDE Küchenmaschine MaxxiMUM (1600 W, SensorControl Automatikfunktion, 5,4 L Edelstahl-Rührschüssel, 3D PlanetaryMixing, Smart dough sensor), granite grau (Haushaltswaren)

    Ich habe die Maschine von meinem Mann geschenkt bekommen, weil ich schon seit geraumer Zeit eine gute Küchenmaschine haben möchte und ihm auch schon lange damit in den Ohren liege 🙂

    Die Maschine ist wirklich klasse, Sie schlägt Sahne und Eisschnee auf Knopfdruck und macht den leckersten Hefeteig, den ich je gegessen habe. (Waren auch die Worte meines Mannes 🙂 )
    Super praktisch finde ich es, dass die Maschine alleine rührt (ist meine erste Küchenmaschine 🙂 ) und ich in der Zeit schon mal wieder was wegpacken/ sauber machen kann. Sie hat einen festen Platz bei mir in der Küche bekommen. Ich denke auch, das ist wichtig. Denn wenn die Maschine im Schrank steht, ist man doch zu bequehm ist, sie immer wieder rauszuholen. Sie ist dafür auch recht schwer.

    Wir haben schon viel damit gemacht und werden sie auch weiterhin fleißig benutzen.

    Pro:

    – Sie sieht klasse aus, also finde ich zumindest 🙂 Durch die granitähnliche, etwas rauhe Lackierung sieht man auch keinerlei
    Fingerabdrücke.
    – Sie steht durch die Saugnäpfe sicher auf der Arbeitsplatte/ Tisch und eiert nicht rum. So kann man sie aber auch nicht mal
    eben zur Seite schieben. Sie sollte wirklich einen festen Platz haben.
    – Sie ist total einfach zu reinigen und die Sachen können alle in den Geschirrspüler.
    – Die Schüssel hat eine perfekte Größe auch für eine Großfamilie. (Wir sind 5 Personen und das reicht “dicke”)
    – Sie schafft größere Teigmengen ohne zu murren.
    – die Lautstärke ist auch noch akzeptabel, obwohl das in meinen Augen eh egal ist, da so eine Maschine ja nicht über Stunden
    an ist. Aber es gibt ja einige, da sich an so was stören.
    – Sie hat eine Kabelaufwicklung, die allerdings manuell ist. Man muss das Kabel reinschieben in den Schacht. Hier wäre ein
    kleiner Knopf (so wie beim Staubsauger) schon schön. Aber trotzdem ist es eine super Sache, dass das Kabel nicht immer
    rumbaumelt.
    – Der Sensor ist super, allerdings funktioniert er erst ab 300 ml Sahne, also für eine einzelne Sahnepackung ist er nicht geeignet.
    – Durch den kraftvollen Motor gelingt echt jeder Teig super. Pfannkuchen mt Eisschnee z.B. kein Problem mehr. Habe die
    Pfannkuchen immer ohne Schnee gemacht, weil ich mit dem Handmixer einfach keine Lust dazu hatte. Auch Hefeteig oder
    normaler Kuchenteig wird irgendwie besser, als mit einem herkömmlichen Mixer. Es ist wirklich so.
    – Der Durchlaufschnitzler ist auch klasse, bis auf die Einschränkungen (siehe contra).
    – Es gibt viele tolle Ergänzungen, wovon ich die eine oder andere mir auch noch anschaffen werden, wie z.B. die Pommes-
    Scheibe. Bei 3 Kindern einfach ein Muss!

    Contra:
    – Es ist ein bisschen umständlich die Schüssel rein- und rauszudrehen. Man muss wirklich aufpassen und das ganz vorsichtig
    machen, sonst hat man unnötige Kratzer an dem Gehäuse (gut, man sieht sie nicht, weil sie unterhalb sind, aber es ärgert
    einen schon). Ich habe da jetzt einfach Tesa Film dran geklebt, damit nicht weitere Kratzer reinkommen.
    – die Zusatzteile sind m. E. wahnsinnig teuer. Der Glasmixeraufsatz kostet fast 100,00. Ist mir einfach zu viel. Aber man kann
    man auch teilweise alte Zubehörteile verwenden. Z.B. den Mixer der Mum4. Geht genau so gut. (Wobei ich denke, dass der
    Glasmixer wohl länger halten dürfte..).
    – im Durchlaufschnitzker bleibt teilweise doch recht viel hängen und wenn man den entfernt, muss man aufpassen das aus dem
    Plastikaufsatz nicht so viele Reste rausfallen. Also immer vorsichtig abmachen!
    – die Bedienungsanleitung ist fürchterlich und billig gemacht. Es sind ganz dünne flatterige Seite. Hier sind echt fünfzig Cent an
    der falschen Stelle gespart worden. Zumindest ein dickerer Einband müsste (vor allem auch im Hinblick auf den hohen
    Neupreis) drinne sein.
    – beim Wechseln des Rührbesens habe ich immer Angst mir diese Metallstäbe abzubrechen, da man in den Schneebesen
    reingreifen muss, um in fest stecken zu können, bzw. um ihn abzumachen. Beim Knethaken und dem Teigschaber geht es, da
    man mehr Fläche zum Festhalten hat und da nichts kaputt gehen kann. Hier wäre z.B. eine Auswurftaste angebracht.
    – Der Scheibenträger ist mir beim Herstellen von Paniermehl mit altem Brot und alten Brötchen kaputt gegangen. Das sollte
    meiner Ansicht nach bei einer so hochwertigen Maschine nicht passieren. Aber es gab ohne große Probleme von Bosch
    kostenlos ein Ersatzteil. Mal sehen, wie lange das Teil diesmal hält..
    – Die Zubehörteile fliegen lose im Schrank rum, hier wäre ein platzsparender Halter, der…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.