Moulinex ME6251 Fleischwolf 18000 inklusive Schnitzelwerk zum Raspeln, Schneiden, Reiben, weiß

By | February 11, 2017
Moulinex ME6251 Fleischwolf 18000 inklusive Schnitzelwerk zum Raspeln, Schneiden, Reiben, weiß

Der Fleischwolf 1800 (ME6251) von Moulinex ist Fleischwolf und Schnitzelwerk in einem Gerät. Er hat einen starken Motor mit 1.800 Watt und eine Zerkleinerungskapazität von bis zu 2,9kg in der Minute. Der Fleischwolf wird mit 3 Lochscheiben (Durchmesser der Löcher 2,4mm, 4,7mm und 7,5mm), einem transparenten Kunststoffaufsatz, einem Kunststoffstopfer und einem Wurst- und Kebbe-Aufsatz geliefert. Das Fleischwolfmahlwerk besteht aus Metall. Das Schnitzelwerk hat 3 Trommelaufsätze (Raspeln, Schneiden, Reiben, z.B. für Parmesan, Schokolade). Außerdem verfügt der Fleischwolf 1800 über eine Rücklauftaste, eine integrierte Zubehörbox für die Lochscheiben und die Wurst- und Kebbe-Aufsätze und eine Kabelaufwicklung im Boden.

  • Leistungsstarker Motor 1800 W
  • inkl. Schitzelwerk zum Raspel, Schneiden, Reiben
  • Für Spritzgebäck (Weihnachtsplätzchen) – verwendbar mit jedem handelüblichen Spritzgebäckaufsatz Größe 5 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Verstausystem direkt im Gerät
  • Verarbeitet bis zu 2,9 kg Fleisch pro Minute

Moulinex ME6251 Fleischwolf 18000 inklusive Schnitzelwerk zum Raspeln, Schneiden, Reiben, weiß mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 194,99

Angebotspreis: EUR 134,85

2 thoughts on “Moulinex ME6251 Fleischwolf 18000 inklusive Schnitzelwerk zum Raspeln, Schneiden, Reiben, weiß

  1. Robert Roithmayr
    9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Das ist genau das was ich wollte, 10. Januar 2016
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Moulinex ME6251 Fleischwolf 18000 inklusive Schnitzelwerk zum Raspeln, Schneiden, Reiben, weiß (Haushaltswaren)
    Nachdem unser StiebelEltron Fleischwolf nach fast 40 Jahren defekt ist, haben wir uns für dieses Gerät entschieden und es, nach einem ersten Test nicht bereut. Haben soeben ca. 2 kg Gulaschfleisch(Rind) und 2 kg Schweinebauch faschiert und sind begeistert. War mit der feinen Scheibe in unter 5 Minuten erledigt. Kein verstopfen der Lochscheibe, kein dazwischen Scheibe reinigen oder Sehnen entfernen. Einfach Fleisch in 3 cm großen Stücken rein gegeben und ohne nachstopfen lief das Fleisch von selbst durch. Da kommt kein Quetschfleisch raus sondern super fein geschnittenes Faschiertes. Reinigung danach super einfach. Die Teile in warmes Spülwasser gelegt, Lochscheibe mit Bürste gereinigt, alles heiß abgespült…..fertig. Die Ablage für Scheiben und Messer finde ich genial, auch die Kabelbox im Gerät ist super. Ein Wort noch zur Lautstärke, ich finde das Gerät absolut nicht zu laut.
    Fazit: super Gerät, gut verarbeitet, einfach zu bedienen und super Arbeitsergebnis.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Norman Körper
    10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Groß, kräftig, schwer und laut., 8. Oktober 2014
    Von 
    Norman K̦rper (Rheinland-Pfalz) РAlle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 500 REZENSENT)
      
    (VINE®-PRODUKTTESTER)
      

    Rezension bezieht sich auf: Moulinex ME6251 Fleischwolf 18000 inklusive Schnitzelwerk zum Raspeln, Schneiden, Reiben, weiß (Haushaltswaren)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Ist nicht vom Rind, ist nicht vom Schwein, was drin ist weiß der Wirt allein.
    Wer fürchtet, dass dieser Spruch nur allzu leicht unangenehme Realität werden kann, denkt früher oder später darüber nach, sein Hackfleisch selbst herzustellen.
    Mit dem Moulinex Fleischwolf geht das zudem wesentlich einfacher als mit Omas handbetriebenem Modell; Prinzip und Aufbau sind zwar identisch, doch das anstrengende und monotone Drehen übernimmt der kräftige, allerdings auch extrem laute Motor des Moulinex mit seinen 1800 Watt.
    Meine Bohrmaschine macht bestenfalls im Schlagbohrmodus in wirklich gutem Beton mehr Lärm.
    Drei verschiedene Lochscheiben ermöglichen unterschiedlich feine Ergebnisse, egal ob bei Hackfleisch oder selbstgemachter Wurst, und der Fantasie sind, was die Zusammensetzung der Zutaten angeht, bestenfalls ethische Grenzen gesetzt.
    Zusätzlich zum am Tisch verschraubten klassischen Modell bietet der Fleischwolf von Moulinex durch einen schnellen Umbau die Möglichkeit, Gemüse zu raspeln. Drei Einsätze erzeugen Scheiben, Stifte oder reiben beispielsweise auch Käse. Die Einsätze werden nur eingelegt aber nicht befestigt, beim Drehen können sie nicht herausfallen, es sei denn, der Maschinist legt den Rückwärtsgang ein, dann fällt der spülmaschinengeeignete Schneid- bzw. Raspeleinsatz von selbst heraus. Interessanterweise führt der relativ kleine Durchmesser der Einsätze dazu, dass die Scheiben einer geschnittenen Gurke allesamt sichtbar gebogen sind, was allerdings ganz hübsch aussieht. Bei den Stiften zeigt sich dieser nette Nebeneffekt ebenfalls, jedoch weniger stark ausgeprägt. Der starke aber laute Motor sorgt dafür, dass alles, was man an den Moulinex verfüttert, in Rekordzeit wieder ausgeworfen wird.
    Die Reinigung ist ebenfalls, sofern zeitnah nach der Benutzung ausgeführt, recht einfach. Die Teile des Fleischwolfs aus Aluminium dürfen ohnehin nicht in die Spülmaschine. Am besten direkt nach Gebrauch mit warmem Spülwasser reinigen, die Lochscheiben sofern nötig mit einer Bürste frei stochern, und bloß nicht alles erst antrocken- bzw. kleben lassen.
    Für die Massenproduktion ist er sicherlich eine Überlegung wert, wer allerdings nicht oft gedenkt, sein Hackfleisch selbst herzustellen, noch Vertrauen zu seinem Metzger hat und auch nicht täglich eine größere Menge Gemüse schnippeln muss, sollte sich meine Überschrift zu Herzen nehmen, und vielleicht über die Anschaffung eines handlicheren Geräts nachdenken.
    Denn der Moulinex ME6251 ist wirklich groß, kräftig, schwer und laut. Aber er macht, was er soll.

    Trotz der passenden Jahreszeit – alles nach August ist Vorweihnachtszeit – kann ich leider die Eignung des Moulinex zur Herstellung von Spritzgebäck nicht testen, da mir ein entsprechender Vorsatz (noch) fehlt.

    Update 30.11.2014
    Der Aufsatz eines normalen, handbetriebenen Fleischwolfs hat gepasst, und so stand der Herstellung leckeren Spritzgebäcks in der Vorweihnachtszeit nichts mehr im Weg. Es funktioniert perfekt, nur sollte ein Helfer dabei sein. Ein Mann bzw. eine Frau sind nicht genug. Zu schnell jagt der Moulinex den Teig durch die Platte mit den verschiedenen Formen. Wer keinen Handlanger hat, ist bald überfordert und die Weihnachtsbäckerei wird durch unfreiwillige Slapstickeinlagen bereichert.
    Zumindest sieht es amüsant aus, wenn der Bediener das Spritzgebäck nicht schnell genug auffangen kann und dieses auf dem Tisch oder sonstwo landet.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply