Outdoorchef CITY 420 E schwarz BBQ Elektrogrill Kugelgrill 18.130.10

By | April 1, 2017
Outdoorchef CITY 420 E schwarz BBQ Elektrogrill Kugelgrill 18.130.10

Outdoorchef City Electro P-420 E Elektro Standgrill Schwarz/Silber

  • 7 Wärmestufen-Heizsystem.
  • Mit Hitzereflektor EASY REFLECT.
  • Einfach entnehmbare Heizspirale.
  • Integrierte Auffangschale.
  • “sehr gut” in Tests

Outdoorchef CITY 420 E schwarz BBQ Elektrogrill Kugelgrill 18.130.10 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 229,00

Angebotspreis: EUR 178,49

2 thoughts on “Outdoorchef CITY 420 E schwarz BBQ Elektrogrill Kugelgrill 18.130.10

  1. Amazon Kunde
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    wir sind zufrieden., 6. Oktober 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Outdoorchef CITY 420 E schwarz BBQ Elektrogrill Kugelgrill 18.130.10 (Gartenartikel)
    Also mein Partner ist sehr zufrieden , da er den Grill von mir zum Geburtstag bekommen hat .
    Die bedienug und Aufbau ist sehr leicht .
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Digitalis
    4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Nicht schlecht, 12. Juni 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Outdoorchef CITY 420 E schwarz BBQ Elektrogrill Kugelgrill 18.130.10 (Gartenartikel)
    Hr. Specht. Habe den Grill heute testweise in Betrieb genommen. Das Aufheizen auf Stufe 1-3 (LED’s leuchten “grün”!) ging relativ rasch. Das Aufheizen auf Stufe 5 hat 55min gedauert! Stufe 5 hat da immer noch geblinkt. Nach Anwählen der Stufe 6 hat Stufe 5 dauerhaft geleuchtet. Die LED’s der Stufe 4-7 leuchten “rot”! Der Aufheizvorgang auf die gewünschte Stufe hat meiner Ansicht nach extrem lang gedauert. Gut, es war auch etwas windig. Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

    Einen Stern Abzug gibt es für die Unmenge an Verpackungsmüll. Das mit dem Deckel hätte man besser mit einem Scharnier lösen sollen. Irgendwie hängt er nur rum oder geht sonstwie im Weg um. Die vorgesehene Aufhängung ist nicht das Gelbe vom Ei.

    Da ich mit 1,89cm relativ groß bin, war mir die Arbeitshöhe des Grills zu niedrig. Ich habe ihn um 8cm höher gelegt. Anbei Fotos als Anregung für einen ev. Nachbau. In den Blumentopfuntersetzer (Innendurchmesser 43cm) bewahre ich den Adapterring und die Grillplatte auf. Andere Zubehörteile haben da sicher auch noch Platz.

    Mal schauen, wie lange die Reflektor-Alufolie hält. Die Ersatzfolie mit knapp 13€ ist ja auch nicht gerade billig. Gereinigt habe ich die Folie mit einem Kratzschwamm (der natürlich auch die Oberfläche verkratzt).

    Aufgefallen ist mir, dass die Heizschlange hinten höher steht als vorne, wo sie eingesteckt ist. Sie liegt hinten fast am Gitterrost an. Das heißt dann wohl, dass die Heizschlange hinten mehr Hitze abgibt als vorne.

    Insgesamt ist mein Eindruck etwas zwiespältig. Das Grillgut selbst war in Ordnung. Reinigen muß man insgesamt drei extrem fettige Teile. Die Heizschlange selbst war so gut wie nicht verschmutzt. Was das Reinigen angeht, hätte ich mir wohl auch einen Kohlegrill anschaffen können. Strom hätte ich auch noch gespart. Aber was soll’s. Für die paar Mal im Jahr, die ich den Grill nutze ist er in Ordnung (kann man aber auch Erwarten für das Geld).

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply