WMF KÜCHENminis Dampfgarer (2 individuell regulierbare Garräume mit je 2,15 Liter, Warmhaltefunktion und Aromaverstärker)

By | December 14, 2018
WMF KÜCHENminis Dampfgarer (2 individuell regulierbare Garräume mit je 2,15 Liter, Warmhaltefunktion und Aromaverstärker)

Inhalt: Dampfgarer (37 x 31,5 x 20 cm, 900 W) – Artikelnummer: 415090011vollständig BPA-freier, platzsparender Dampfgarer für die einfache und vitaminschonende Zubereitung von SpeisenWMF Easy Steaming: zwei getrennte, individuell regulierbare Garräume (je 2,15 l), gleichzeitige Fertigstellung, intuitive Bedienung und voreingestellte GarprogrammeWarmhaltefunktion für 40 MinutenInklusive multifunktionaler Schale aus Cromargan für die Zubereitung von Reis, Nudeln, Suppen und vielem mehr
Der WMF KÜCHENminis® Dampfgarer aus Cromargan® mit einem hochwertigen Glasdeckel hält, was sein Name verspricht. In kompakter äußerer Form sorgt er für gesundes Garen, ist gänzlich BPA-frei und unabhängig von einer Herdplatte. Als kleinster Cromargan® Dampfgarer, mit einer Grundfläche von nur 14,4 x 28,4 cm, können darin bei 900 Watt Leistung auf zwei Ebenen Fleisch, Fisch, Gemüse und Beilagen parallel zubereitet werden. Garen à la minute: Dank WMF Easy Steaming mit zwei getrennten Garräumen ist jede Ebene individuell regelbar, sodass man alles usammen vorbereiten kann, der eigentliche Garvorgang aber je nach Einstellung erst später beginnt.

Mit den WMF KÜCHENminis® aus Cromargan® ist eine neue Produktkategorie von echten Platz-, Ressourcen- und Energiesparern geboren. Ohne Kompromisse können es die WMF KÜCHENminis® mit den “Großen” aufnehmen. Zudem harmonisieren die WMF KÜCHENminis® durch das hochwertige Cromargan® sowie der WMF typischen Designsprache ideal mit allen anderen Produkten aus dem My WMF Cromargan® Küchenset.

  • Inklusive multifunktionaler Schale aus Cromargan für die Zubereitung von Reis, Nudeln, Suppen und vielem mehr
  • Vollständig BPA-freier, platzsparender Dampfgarer für die einfache und vitaminschonende Zubereitung von Speisen
  • WMF Easy Steaming: Zwei getrennte, individuell regulierbare Garräume (je 2,15 l), gleichzeitige Fertigstellung, intuitive Bedienung und voreingestellte Garprogramme
  • Warmhaltefunktion für 40 Minuten
  • Inhalt: 1x Dampfgarer (37 x 31,5 x 20 cm, 900 W) – Artikelnummer: 0415090011

WMF KÜCHENminis Dampfgarer (2 individuell regulierbare Garräume mit je 2,15 Liter, Warmhaltefunktion und Aromaverstärker) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 139,99

Angebotspreis: EUR 95,00

2 thoughts on “WMF KÜCHENminis Dampfgarer (2 individuell regulierbare Garräume mit je 2,15 Liter, Warmhaltefunktion und Aromaverstärker)

  1. Anonymous
    356 von 358 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Hochwertiges Gerät, Platzsparend, Bitte auf Dichtheit und Schwimmer achten!, 15. Juni 2017
    Von 
    Serena

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: WMF KÜCHENminis Dampfgarer (2 individuell regulierbare Garräume mit je 2,15 Liter, Warmhaltefunktion und Aromaverstärker) (Haushaltswaren)
    Dieser kompakte Dampfgarer ist aus drei Gründen eine kleine Besonderheit: Die meisten anderen Dampfgarer sind irgendwie rund, oval, und recht groß. Dieser hier ist eckig (leicht zu verstauen) und sehr platzsparend. Während viele andere Dampfgarer aus Plastik bestehen (ich hatte schon zu viele übelriechende Tupperdosen als dass ich das hygienisch finden könnte) bestehen hier die Garschalen aus Edelstahl und der Deckel aus Glas. Schließlich bietet er auch noch die Option unterschiedliche Garzeiten (oben und unten) einzustellen. Perfekt!
    Eine Tankfüllung reicht i.dR. aus, nur bei sehr zeitintensiven Garvorgängen musste ich einmal nachfüllen. Geschmacklich alles wie erwartet gut, Kaufgrund war für mich die Sicherheit zu wissen, dass der Garvorgang ohne meine Aufsicht laufen kann. Mit Baby ist das Gold wert!
    Mein erstes Gerät hatte jedoch zwei Fehler die im Alltag sehr störend sein können, bitte also beim Auspacken auf Folgendes achten:
    1. dass der Schwimmer unten auch tatsächlich schwimmt und somit den Wasserstand anzeigt da man sonst im Betrieb nicht weiß ob man bereits ausreichend nachgefüllt hat.
    2. dass kein Dampf da austritt, wo das nicht vorgesehen ist (zwischen den Schalen z.B. weil eine Plastikwanne verbogen ist), sonst kommt nicht genug Dampf auf das Gargut und es dauert ewig.

    Falls Ihnen diese Rezension weitergeholfen hat freue ich mich darüber, wenn sie mir das durch einen Klick auf “hilfreich” mitteilen.

  2. Anonymous
    75 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Seit 9 Monaten fast täglich im Einsatz – Ich liebe meine kleine Dampfmaschine!, 2. Januar 2018
    Von 
    SnapperMartin

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: WMF KÜCHENminis Dampfgarer (2 individuell regulierbare Garräume mit je 2,15 Liter, Warmhaltefunktion und Aromaverstärker) (Haushaltswaren)
    Diesem kleinen Dampfgarer verdanke ich sehr sehr viel, nämlich dass ich es endlich geschafft habe gesund und dauerhaft (toi toi toi) viele Kilo abzunehmen!
    In einem Singlehaushalt ist es oft schwierig, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. So ist der Griff in das Fastfood-Regal oft vorprogrammiert. Dieser kleine Dampfgarer dagegen ermöglicht es, ein richtig schönes gesundes Menue mit recht geringem Aufwand zu zaubern. Ich habe den Dampfgarer im Schnitt ca. drei mal pro Woche benutzt, also ca. 100 Mal etwa.
    Meine Erfahrungen: Die Größe ist ausreichend für zwei Portionen oder durchaus auch drei. Das für mich Vorteilhafteste ist, dass man während der Zubereitungszeit von ca. 30-35 Minuten andere nützliche Dinge tun kann, anstelle Töpfe umzurühren. Die separat schaltbaren zwei Garbehälter sind letztlich immer zeitgleich und zur kalkulierbaren Zeit fertig. Ich reinige den Dampfgarer in der Regel nach Gebrauch durch Abspülen unter klarem Wasser sofort nach dem Essen. Bei jedem zweiten Gebrauch gebe ich dann alle Teile (natürlich nicht die untere Gruppe!) in die Spülmaschine. Bei Bedarf natürlich auch öfter, z.B. bei sichtbaren Resten nach dem Abspülen. Bis jetzt hat er den wirklich häufigen Einsatz gut überstanden. Entkalkt habe ich den Wassertank bisher drei mal; unser Wasser ist recht kalkarm.
    Die oft bemängelten Kunststoffzwischenteile kommen nicht mit dem Essen in Berührung, insofern sehe ich das völlig unproblematisch. Sie wirken auch gleichzeitig als Dichtung zwischen den Ebenen; deshalb ist die oft gewünschte Ganzmetallausführung sicher nicht ohne weiteres umzusetzen. Natürlich muss man darauf achten, dass sie richtig aufliegen! Jedenfalls haben sie sich bisher nicht verformt oder ansonsten gelitten.
    Die angegebenen Garzeiten sind zugegeben sehr niedrig angesetzt; ich habe im Schnitt alle 5 Minuten länger dampfen lassen, soll es weich sein durchaus auch mal 10 Minuten mehr. Das lernt man mit zunehmender Anwendung recht schnell. Die Ebenen einzeln zu nutzen geht zwar, damit habe ich aber schlechte Erfahrungen gemacht. Dann lieber halbvoll beide nutzen!
    Fünf Sterne hätte ich gerne gegeben, wenn nicht die Programmierung so unnötig schlecht gelöst wäre. Hier mein eindringlicher Appell an den Hersteller, das baldmöglichst zu ändern. Es wäre so einfach! Anstelle mühselig herumzuprogrammieren wäre es viel besser gewesen, einfach für jede Ebene ein Rädchen mit einer Zeitvorwahl zu installieren, bei dem man die Zeit jederzeit verlängern oder verkürzen kann. Die vielen Programme sind überflüssig und die Zeiteinstellung für ältere Menschen etwa mit einer Handynutzung vergleichbar. Wenn mans raus hat, geht es fix, aber nicht so technikversierte geben sicher schon bald frustriert auf.
    Zu guter letzt mal mein meistgekochtes Lieblings-Standardmenue als Beispiel: In die untere Ebene gebe ich kleine Kartoffeln, am liebsten ungeschält und auch mal eine der zahlreichen Variatiionen (Drillinge, Rote, Französische etc.) Sind sehr große dabei, sollte man sie durchschneiden damit alle etwa gleichlange brauchen. Zeitvorwahl 35 Minuten (40 sehr weich). In die obere Ebene ein Paar Wiener Würstchen oder auch vorgegarte Hähnchenbrustfilets und dazu ein oder zwei Tomaten. Dafür reichen 13 Minuten, darüber platzen die Würstchen auch gerne mal auf. Schmecken trotzdem lecker! Wenn ich das Fleisch separat (z.B. Pfanne/Grill) zubereite, gebe ich meistens in die obere Ebene Tiefkühlgemüse gefroren für ca. 25 – 30 Minuten. Kartoffeln und Gemüse würze ich dann erst auf dem Teller mit Salz oder Würzsalz. Lecker ist auch ein Dip wie z.B. Kartoffelcreme oder dergleichen. Guten Appetit!
    Sehr lecker auch Spargel, wenn die Zeit da ist oder auch immer wieder frischer Fisch, vorzüglich!
    Alles aus dem Dampfgarer hat einen deutlich besseren Eigengeschmack, ist ja auch klar, denn beim Kochen landet ja sonst das meiste im Wasser und damit im Ausguss.
    Ich habe schon mehrfach Freunde zu einem DampfgarerTest eingeladen und muss sagen: fast immer wollten alle gleich einen haben und waren positiv erstaunt wie einfach das Kochen ist.
    Man muss einfach nur den inneren Schweinehund überwinden wenn man wieder vor der Tiefkühlpizza steht….die 35 Minuten sind so schnell rum und dann piepst der Dampfgarer zum leckeren und gesunden Essen!

Comments are closed.