WMF LONO Master-Grill, 2400 W, 2 getrennt regulierbare Grillflächen, Tischgrill mit Outdoor-Zertifizierung für Barbecue, cromargan

By | December 10, 2017
WMF LONO Master-Grill, 2400 W, 2 getrennt regulierbare Grillflächen, Tischgrill mit Outdoor-Zertifizierung für Barbecue, cromargan

WMF 61.3024.5130 Lono Master Grill

  • Inhalt: 1x Elektrogrill cromargan matt/silber (50x28x18 cm) – Artikelnummer: 0415280011
  • 2 getrennt regulierbare Grillflächen mit einer Grillfäche von insgesamt ca. 28 x 50 cm
  • Leistungsstarke 2.400 Watt garantieren perfekte Grillergebnisse
  • Outdoorzertifiziert, für die Verwendung im Freien steht ein abnehmbarer Wind- und Spritzschutz zur Verfügung.
  • Herausnehmbare Auffangschale und Grillplatten spülmaschinenfest

WMF LONO Master-Grill, 2400 W, 2 getrennt regulierbare Grillflächen, Tischgrill mit Outdoor-Zertifizierung für Barbecue, cromargan mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 169,99

Angebotspreis: EUR 138,50

3 thoughts on “WMF LONO Master-Grill, 2400 W, 2 getrennt regulierbare Grillflächen, Tischgrill mit Outdoor-Zertifizierung für Barbecue, cromargan

  1. der Ernsthafte
    18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Innovativer Edel-Elektrogrill, 20. Mai 2017
    Rezension bezieht sich auf: WMF LONO Master-Grill, 2400 W, 2 getrennt regulierbare Grillflächen, Tischgrill mit Outdoor-Zertifizierung für Barbecue, cromargan (Haushaltswaren)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Auch ich muss gestehen, hier wurde ein gut durchdachtes Produkt in schönen Design herausgebracht. Innerhalb 5 Minuten ist der Grill aufgebaut. Die abnehmbaren Alu-Grillplatten lassen sich regelrecht in den Grill von Oben einclipsen und der Windschutz wird an den Seiten nur gesteckt, hält aber gut.
    Prinzipiell erhält man hier eigentlich 2x Elektro-Kochplatten mit separater Regelung für jedes Feld. In kurzer Zeit sind die Platten auf Stufe 4/5 heiß. Durch die Riffelung der Platten entsteht eigentlich das typische Grillmuster auf dem Fleisch/Wurst. Die Platten verlaufen leicht schräg nach innen, was das Fett in die Abtropfschale laufen lässt. Die Hitze wird auch nach dem Abschalten in den Guss-ALU-Platten recht lange gehalten.
    Für die Reinigung der Grillfelder/Grillplatten kann man an beiden Seiten einen Knopf drücken, und sie springen etwas nach oben, so dass man diese direkt entnehmen kann. Super Sache.
    Alles in allem ein Top-Elektrogrill, der natürlich elektrotypisch etwas mehr Zeit für das Grillgut braucht als ein Gas oder vorgeheizter Kohlegrill. Demgegenüber grillt er beinahe qualmfrei und die Idee mit der leicht herausnehmbaren Abtropfschale und den abnehmbaren Grillplatten ist hervorragend umgesetzt worden.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. P. Moutevelidis
    5.0 von 5 Sternen
    Geschenk, 28. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: WMF LONO Master-Grill, 2400 W, 2 getrennt regulierbare Grillflächen, Tischgrill mit Outdoor-Zertifizierung für Barbecue, cromargan (Haushaltswaren)
    War ein Geschenk für meine Eltern.
    Sie braten für ihr leben gerne Kotelette am Sonntag.
    Ist für das optimal und sie werden auch wirklich gut.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Anonymous
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Ein echter Grillmeister, 15. Juni 2017
    Rezension bezieht sich auf: WMF LONO Master-Grill, 2400 W, 2 getrennt regulierbare Grillflächen, Tischgrill mit Outdoor-Zertifizierung für Barbecue, cromargan (Haushaltswaren)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)

    Die Grillsaison ist eröffnet und an allen Ecken duftet es nach frisch Gegrilltem.
    Grund genug sich mal Grillgeräte für zu Hause anzuschauen, mit denen man auch in den eigenen 4 Wänden grillen kann, ohne dass direkt die Bude abfackelt.

    WMF hat da so eine Lösung, denn mit dem Lono Master-Grill, soll das Grillen für zu Hause und auch im Freien möglich sein.

    Was der Grill letztlich kann, wollte ich dann direkt wissen und so haben wir seit gut 6 Wochen den Master-Grill im Einsatz und können schon so einiges berichten, was mit dem Gerät möglich ist.

    Nach der Bestellung kam der Master Grill in einem riesigen aber gut verpackten Karton an und konnte innerhalb weniger Minuten komplett zusammengebaut werden, weil sich die beiden separat ansteuerbaren Gussplatten per Klick Mechanismus im Grill einsetzen lassen, dazu den Spritzschutz drumherum aufgebaut und los gehts.
    Vor der ersten Benutzung habe ich aber dann auch die Gussplatten einmal kurz gereinigt, sodass alles in allem der Grill innerhalb von 10 Minuten erstmals bestückt werden konnte.

    Wir haben den Grill bislang immer nur draußen im Pavillon und im Garten verwendet, aber dank der sehr geringen Rauchentwicklung des Grillguts kann man auch ohne weiteres dann doch tatsächlich auch indoor gemütlich im Wohnzimmer oder im Esszimmer grillen.
    Dazu kann man den 2400 Watt starken Master-Grill sehr gezielt einsetzen um beispielsweise Fleisch auf der einen gusseisernen Grillfläche und Gemüse auf der anderen Fläche zu grillen, da man beide Grillflächen separat voneinander betreiben kann.
    Die Grillflächen werden dazu per Drehrad innerhalb von 5 Einstellstufen betrieben. Bei höherer Hitze gestartet, kann man dann das Grillgut auf Stufe 3 weiter garen lassen. Die LED Anzeige zeigt jeweils die Temperatur der beiden Grillflächen an. Was sich in der Zeit des Grillens an Fett und Wasser bildet läuft dann während des Grillvorgangs in die Fettauffangschale, die unterhalb der Grillflächen platziert und eingeschoben wird. Ist man mit dem Grillen fertig, einfach die Auffangschale herausziehen und ausleeren, fertig.
    Super praktisch sind auch die beiden großen Griffe an den Seiten des Grills, denn so kann man den Grillmeister mal flux vom Pavillon in den Garten bringen und verbrennt sich nicht die Finger, wenn er vielleicht kurz vorher noch in Betrieb war.
    Auf der ca. 30 mal 50 cm großen Fläche, beider Grillflächen zusammengenommen, lässt sich schon eine ganze Menge Grillgut auf einmal grillen, sodass man auch in einer Runde von 4 oder mehr Leuten keinen ewig warten lassen muss und so ist das beisammensitzen schon sehr amüsant 🙂
    Und was mega praktisch ist, ist die Tatsache, dass man ohne Glasplatte oder sonstige Abdeckung an das Grillfleisch kommt und schnell drehen und wenden kann.
    Einziger Wehrmutstropfen bei der Geschichte ist dann aber leider, dass es schon, wenn auch nicht dramatisch, rundherum um den Grill spritzt. Bei unserem ersten Grillerlebnis mit dem Master Grill haben wir es kaum gesehen, aber rund um den Grill entwickelt sich je nach Hitzegrad und natürlich Dauer des Grillens ein feiner Fettfilm auf dem Tisch, auf dem der Grill steht. Der Spritz- und Windschutz ist zwar drumrum und es spritzt auch nichts wirklich dramatisch auf, aber insgesamt gesehen, hätte man den Spritzschutz eventuell etwas höher machen können. So kann natürlich jeder die Entwicklung des Grillfleischs von überall auf dem Tisch mit beobachten, was aus meiner Sicht auch mit zum Erlebnis „Grillen“ gehört, aber um Fettspritzer zu vermeiden verwenden wir für den Master Grill eine ausreichend große Unterlage, auf den wir den Master Grill stellen. Die Hitzeentwicklung unterhalb des Geräts ist nämlich sehr gering, sodass man keine Angst haben muss, dass da was ankokelt.

    Wenn man mit dem Grillen fertig ist, kann man die antihaftbeschichteten Grillflächen entweder in die Spülmaschine packen, oder schnell per Hand spülen, was insgesamt keine 5 Minuten in Anspruch nimmt inklusive der Fettauffangschale und auch der Reinigung des Spritzschutz. Ein echter Wettbewerbsvorteil im Vergleich zu anderen Geräten dieser Art, bei dem alles noch mühsam gereinigt werden muss.
    Die Geschwindigkeit beim Master Grill liegt zum einen daran, dass die Grillflächen per Klicksystem entnommen und aufgesetzt werden können und das gesamte Gerät mit wenigen Handgriffen auseinander und zusammengebaut werden kann. Die Flächen aufsetzen, Spritzschutz drumrum, Fettauffangschale einschieben und fertig. Dauert beim zweiten Grillen keine 2 Minuten mehr.

    Preislich spielt WMF auch im moderaten Mittelfeld und ruft keinen utopischen Preis auf. Der Spritzschutz ist der einzige Mangel, ansonsten…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.