Gardena Heckenschere Accu THS Li-18/42 08881-20

By | December 5, 2016
Gardena Heckenschere Accu THS Li-18/42 08881-20

• Leichte, komfortable Teleskop-Heckenschere zum einfachen Schneiden von hohen Hecken aus einem sicheren Stand vom Boden aus • Reichweite ca. 3 m • Abwinkelbarer Kopf – ermöglicht sowohl das Schneiden des Heckendachs als auch von Bodendeckern • Optimierte Messergeometrien für einen effizienten, schnellen und sauberen Schnitt • Hohe Standzeit der Messer • Optimale Akku-Kapazität für ein effizientes Arbeiten • Li-Ion Wechselakku BLi-18 für verschiedene Produkte einsetzbar
Messerlänge 42 cm
Messeröffnung 16 mm
Teleskopierung + 50 cm
Leistung 18 V / 2,0 Ah
Laufzeit ca. 75 min

  • In der Höhe und am Boden einsetzbar: Der abwinkelbare Schneidkopf macht’s möglich: sowohl das Heckendach als auch Bodendecker können bequem und einfach geschnitten werden.
  • Enorme Schneidleistung: Die Accu-Teleskop Heckenschere schafft eine Laufzeit von bis zu 75 Minuten mit einer einzigen Accu-Ladung.
  • Teleskopierbar: Der leichte Stiel ist teleskopierbar. Damit bekommen Sie eine Reichweite von bis zu 3 Metern – aus einem sicheren Stand vom Boden aus.
  • Ausdauernd und unabhängig vom Stromnetz: Der starke Lithium-Ionen-Wechselaccu ist kraftvoll, garantiert eine lange Laufzeit und passt auch für viele andere GARDENA Accu-Geräte. Dank der POWERinfo Ladezustandsanzeige sind Sie jederzeit über die verbleibende Enegiereserve des Accus informiert.

Gardena Heckenschere Accu THS Li-18/42 08881-20 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 169,99

Angebotspreis:

2 thoughts on “Gardena Heckenschere Accu THS Li-18/42 08881-20

  1. MM
    55 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Praxistest bestanden, 2. Juli 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gardena Heckenschere Accu THS Li-18/42 08881-20 (Gartenartikel)
    Bearbeitet wurde mit der Heckenschere eine 3m hohe und etwa 50m lange Hecke. Die Schnittleistung ist sehr ordentlich, wenn man bedenkt, dass die Schere von einem Akku betrieben wird. Der Akku selbst verfügt über eine Anzeige des Ladestatus bzw. der noch verfügbaren Energie. Nach etwa 70-80 Minuten muss der Akku nachgeladen werden.

    Besonderer Vorteil der Heckenschere ist das Gewicht. Mit ca. 3,5kg kann man ohne große Kraftanstrengung auch in 3m Höhe arbeiten. Vorher wurde mit einer Benzin-Heckenschere (auch Teleskop) gearbeitet, was aufgrund des Gewichts (Motor etc.) sehr schweißtreibend ist und den Körper extrem beansprucht. Dank der Akku-Heckenschere von Gardena lässt sich die Hecke nun deutlich leichter schneiden. Sehr gutes Produkt mit qualitativ hochwertiger Verarbeitung – und der Preis stimmt ebenfalls. Gut wäre, wenn man auch den unteren Griff der Heckenschere etwas neigen könnte, damit würde das Gerät noch besser in der Hand liegen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Timo
    51 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Top Produkt, 5. August 2014
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gardena Heckenschere Accu THS Li-18/42 08881-20 (Gartenartikel)
    Anfangs war ich skeptisch, ob ein Akku betriebenes Gerät die benötigte Leistung und ausreichende Laufzeit aufbringen kann. In unserem Garten sind mehrere, teils 4 m hohe Kirschlorbeer-Hecken sowie einige andere große Sträucher zu schneiden. Was soll ich sagen, meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Die Laufzeit ist hervorragend und meist macht der Körper eher schlapp als die Schere. Die Schnittleistung ist ebenfalls sehr ordentlich. Ich habe es nur einmal geschafft, die Schere zum Blockieren zu bringen. Da hatten sich zwei Äste von ca. 15 mm Durchmesser gleichzeitig im Messer verfangen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden und die Kabel-gebundene Heckenschere kam bisher nicht mehr zum Einsatz.

    Dass sich Sträucher mit sehr leichten, beweglichen Zweigen nicht ganz so leicht schneiden lassen, weil sie sich wegdrücken, ist logisch. In dem Fall kann man gegen den Strich schneiden und das Messer 45° um seine Längsachse drehen. Dass eine Benzin-betriebene Profi-Heckenschere mit mehr als doppelt so großem Zahnabstand hier im Vorteil ist, dürfte klar sein.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply